Unsere Leistungen für Hausverwalter und Hausbesitzer 

 

Unsere zertifizierten Probenehmer setzen sich mit Ihnen oder Ihrem Hausmeister in Verbindung und nehmen die erforderlichen Proben. Anschließend erfolgt der frist- und fachgerechte Transport zu einem akkreditierten Fachlabor. Nach der Analyse erhalten Sie den Befund.

Ablauf der Probenahmen

1. Probenahme am Ausgang des Boilers

 

2. Probenahme am Rücklauf der Zirkulation des Boilers

 

3. Probenahmen an den weitest entfernten Zapfstellen je Steigstrang



Ausrüstung zur Probenahme

Nachdem zunächst Anbauteile am Wasser-

hahn (Perlator usw.) ausgebaut wurden, werden die Entnahmestellen heiß oder chemisch desinfiziert. Nach der Desinfektion erfolgt die Probenahme, wobei auch die Temperatur der Probe sowie die maximal erreichbare Ablauftemperatur dokumentiert werden.

Das unterscheidet uns von anderen...

 

Kompressor-Kühlbox von Waeco

Die Fahrzeuge von den Probenehmern der Firma

"Kreppold GmbH"

sind mit Kompressor-Kühlboxen ausgestattet, um die Proben unmittelbar nach der Entnahme zu kühlen. Hier verbleiben diese bis zum Transport ins Labor. Diesen Qualitätsvorsprung bieten wohl nur wir.

Nach der Probenahme

 

Nachdem die Proben von uns entnommen wurden, werden diese - ohne Unterbrechung der Kühlkette - vom Kühlwagen unseres Partnerlabors zur Untersuchung gebracht.

 

Die Analyse dauert ca. 10 Tage. Danach erhalten Sie von uns einen ausführlichen Prüfbericht des Labors mit den festgestellten Werten.

 

Kosten für den Trinkwassertest

 

Die Kosten für den Trinkwassertest durch "Kreppold GmbH" sind als Betriebskosten gemäß § 2 BetrKV umlegbar.

 

Die Kosten für die Installation von Ventilen zur Probenahme können gemäß § 2 BetrKV jedoch nicht umgelegt werden.

 

Lassen Sie sich einfach von uns ein unverbindliches Angebot zur Trinkwasseruntersuchung für Ihr/e Objekt/e erstellen. Am besten senden Sie uns eine Nachricht über "Kontakt". Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.